Langzeitspeicherung

In Rohrleitungssystemen und Behältern werden Gase und Flüssigkeiten bewegt. Prozessbedingt oder aufgrund von unerlaubten Zuständen kann es zu Druckspitzen kommen (Blockierungen,  Schnellschlussventile etc.). Das schlagartig abgebremste Medium setzt hohe Impulsenergien frei. Diese Energie wirkt auf Ventile, Schieber und sonstige Stell- und Regelorgane und kann diese beschädigen. Hersteller dieser Armaturen sind häufig in der Nachweispflicht. Da die Impulsspitzen häufig nur „ms“ andauern können SPS-Steuerungen weder den Zeitpunkt noch die absolute Höhe eines Druckimpulses erfassen. Message- oder Expert-Geräte arbeiten autark und schnell um genau solche Vorgänge hochaufgelöst zu erfassen. Mit der ProfiSignal-Software ist die Auswertung einfach, effektiv und bis zur µsec möglich.

Anwendungshighlights

  • Schnelle und autarke Messwerterfassung zur Detektion von Impulsspitzen
  • Langzeitspeicherung mit hoher zeitlicher Auflösung im Ereignisfall
  • Anschluss von beliebigen Sensoren
  • Schnelle und unabhängige Auswertung der Messergebnisse mit ProfiSignal
  • Einfache Gerätekonfiguration

Praxisbeispiel: Druckimpulsmessung an Stellschiebern

Ein mittelständiger Hersteller von Armaturen hat eine Anlage im Ausland mit Stellschiebern ausgerüstet. Der Endkunde reklamiert die Armaturen aufgrund von häufigen Schäden. Vermutet werden Druckspitzen weit außerhalb der Spezifikation der Armaturen. Die Aufzeichnungen des installierten Drucksensors mit dem SPS-System zeigen diese Druckspitzen jedoch nicht. Durch die Serviceabteilung des Herstellers wird ein Delphin LogMessage-System parallel zur SPS am Drucksensor des Systems installiert. Die unabhängigen LogMessage Aufzeichnungen über einige Tage konnten deutliche Überschreitungen der zulässigen Drücke und Spitzenwerte weit außerhalb der Spezifikation nachweisen. Als Folge der Messergebnisse erfolgt ein verfahrenstechnische Anpassung mit Dämpfungselementen. 

Typische Anwendungsgebiete

  • Druckimpulsmessung an Stellorganen, Ventilen und Armaturen
  • Druckschwingungsmessung in Verbrennungsprozessen
  • Messung transienter Druckabfälle und Impulse in Rohrleitungssystemen
  • Anfahrdruckschwingungsmessung

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de