Komfortable Analysemöglichkeiten

Zur Analyse von Schaltvorgängen, Schaltzeiten und Abläufen ist eine zeitlich hochauflösende Erfassung von digitalen Signalen wichtig. Vor allem auch bei der Störungsanalyse muss ein Datenlogger in der Abtastung deutlich schneller sein, als typische SPS-Zykluszeiten. So muss ein Event-Rekorder auch das Prellen von Relais und Kontakten zuverlässig auflösen können. Die Message- und Expert-Geräte sind hierzu das ideale Werkzeug. Die digitalen Eingänge erfassen Ereignisse mit einer Auflösung von wenigen µsec. Hierbei werden alle Eingänge parallel erfasst, so dass sich die Schaltzeiten genau bestimmen und ermitteln lassen. Je nach Aufgabenstellung können analoge Größen parallel mit aufgezeichnet werden. Über interne Logikkanäle und Triggerkanäle lassen sich Ereignisse mit Vor- und Nachgeschichte erfassen und speichern.

Anwendungshighlights

  • Parallele Erfassung von digitalen und analogen Signalen
  • Hohe zeitliche Auflösung bis zur µ-Sekunde bei Ereignissen
  • Getriggerte Ereignisspeicherung mit Vor- und Nachgeschichte
  • Komfortable Analysemöglichkeiten mit ProfiSignal Logikanalyse-Trend
  • Autarker Betrieb auch ohne PC möglich

Praxisbeispiel

Ein Hersteller von Lokomotiven setzt auf die Message-Geräte zur Erfassung von Störungen und Schaltzeiten während der Fahrt. Es werden digitale Signale an Steuerungen, Relais und Schützen erfasst. Weiterhin werden CAN-Daten erfasst, da mehrere CAN-Busse auf der Lokomotive zum Einsatz kommen. Über einen GPS-Sensor werden zudem die Positionsdaten synchron mit aufgezeichnet. Somit ergeben sich Fahr- und Lastprofile, die zur Analyse von Fehlverhalten und Störungen sehr hilfreich sind. Die Daten werden per Servicelaptop, über USB-Stick oder bei Bedarf direkt per UMTS-Router abgerufen. Damit ist eine zeitnahe Fehleranalyse mit ProfiSignal möglich.

Typische Anwendungsgebiete

  • Störungsanalyse an Anlagen, Maschinen und Geräten
  • Qualifizierung und Validierung von Anlagen
  • Überprüfen von SPS-Programmen und Logikanalyse
  • Schaltzeitenermittlung von Temperaturreglern

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de