Programming by selection

Ablaufsteuerungen werden vor allem im Labor, an Hochschulen und in F&E-Abteilungen der Industrie benötigt. Typische Anwendungen sind beispielsweise Ablaufprogramme mit Temperaturprofilen für das chemische Labor oder Schaltwerke bei der Prüfung von Haushaltsgeräten. Der Laborbetrieb fordert ein hohes Maß an Flexibilität und eine schnelle Reaktionszeit. Somit scheiden klassische SPS-Programme aus. Mittels der intuitiven Programmiersprache Klicks sowie dem „Sequenzer“-Baustein lassen sich Ablaufsteuerungen ohne Erlernen einer Programmiersprache einfach umsetzen. Der Laboringenieur automatisiert seine Versuche selbstständig. Die erstellten Ablaufsteuerungen sind einfach zu verstehen, zu ändern und zu warten. Die Delphin Hardware verfügt neben Messeingängen auch über analoge und digitale Ausgänge.

Anwendungshighlights

  • Intuitives Erstellen von Ablaufsteuerungen mittels „Programming by selection“
  • Rezepturen können vom Bediener mittels Sequenzer erstellt, geändert und gespeichert werden
  • Vorgefertigte Komponenten zur Parametereingabe, Rezepteingabe und zum Programmablauf
  • Dynamische Reports enthalten Kopfdaten, alle Messwerte sowie die ausgewerteten Daten
  • Datenexport nach Excel, Grafikexport nach Word mittels Mausklicks

Praxisbeispiel

Eine Universität, die sich mit der Polymersynthese beschäftigt, nutzt für ihre Forschungsarbeiten die Message-Geräte und die ProfiSignal-Software. Die Ablaufsteuerungen wurden hierbei mit der Klicks-Software erstellt. Es sind sechs Reaktoren sowie Nebenaggregate wie beispielsweise Dosierpumpen, Thermostate u. a. vorhanden, die mittels eines Message-Systems angesteuert werden. Alle sechs Anlagen arbeiten unabhängig voneinander. Versuche können vom Arbeitsplatz-PC aus vorbereitet, gestartet und analysiert werden. Die in den Message-Geräten vorhandenen Softwarekanäle überwachen hierbei, unabhängig vom PC, die gesamten Versuche und stellen sicher, dass auch beim Ausfall eines PCs oder einer Verbindung die Versuchseinrichtung in einem definierten Zustand verharren.

Typische Anwendungsgebiete

  • Vorgabe von Sollwertprofilen an Klimakammern
  • Stimulation von Prüflingen
  • Testprogramme für Waschmaschinen im Labor
  • Automatisierung von Normprüfungen an Heizungssystemen
  • Versuche im chemischen und pharmazeutischen Labor
  • Qualitätssicherung an Reglern und Schaltern für Haushaltsgeräte
  • Umwelt- und Lebensdauertests an Fahrzeugkomponenten

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de