Schnelle Erfassungsgeschwindigkeiten

Pumpen werden in den unterschiedlichsten Anwendungen benötigt. Von Kleinstdosierpumpen im chemischen Labor über die Gartenpumpe bis hin zu Grosspumpen im industriellen Umfeld oder als Vakuumpumpe sind die Prüfanforderungen sehr unterschiedlich und an den eigentlichen Anwendungseinsatz geknüpft. Anwender aus der Branche schätzen die Flexibilität und die universellen Eingänge der Message- und der Expert Key-Geräte. Die einstellbare Abtastrate bis 100 kHz erlaubt auch hochauflösende Untersuchungen und Prüfungen durchzuführen. Die hohe Zuverlässigkeit der Hardware und die lückenlose und sichere Langzeitarchivierung der ProfiSignal-Software prädestinieren diese zudem für die Lebensdauerprüfung, Umweltsimulation und den Dauerlauf.

Anwendungshighlights

  • Universelle Eingänge für alle Sensortypen geeignet (z. B. mA, mV, Pt100(0), Thermoelemente)
  • Drehzahlerfassung, Schwingungsmessung, Durchflüsse, Volumenströme und Drücke
  • Schnelle Erfassungsgeschwindigkeiten bis 100 kSamples/s
  • Ansteuerung über analoge-, digitale- und PWM-Ausgänge
  • Überwachung von Grenzwerten und Alarmierung bei Fehler oder Ausfall

Praxisbeispiel

Ein Hersteller von Hydraulikpumpen hat drei Prüfstände für entwicklungsbegleitende Prüfungen in den Klassen 30 kW, 90 kW und 250 kW konzipiert. Hierzu wurde eine schnelle Messdatenerfassung und Auswertung benötigt. Da sehr viele Parameter gemessen werden und die Abtastrate bis 100 kHz möglich sein sollte, wurden die Expert Key C-Geräte als Hardware zum Einbau in den Schaltschrank gewählt. Mittels der ProfiSignal Klicks-Software können die Anwender nun ihre konkreten Prüf- und Auswerteaufgaben selbstständig umsetzen. Besonders hohen Wert wurde auf die Office-Kompatibilität gelegt. Mit wenigen Mausklicks können die Messdaten aus dem Prüfstandsprogramm als ASCII-/xls-Tabelle übernommen oder als vektorbasierte Grafiken in einen Word-Bericht eingefügt werden.

Typische Anwendungsgebiete

  • Dauerlaufversuche
  • Drehzahlüberwachung mittels Schwingungsmessung
  • Kennlinienermittlung
  • Kennfeldermittlung, Förderhöhe über Volumenstrom
  • Leerlaufprüfungen
  • Erwärmungsprüfung
  • Wirkungsgradbestimmung

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de