Synchron und schnell

Expert Transient verfügt über eine Vielzahl von Schnittstellen. Damit ist die Anbindung über LAN oder optional über WLAN in das Netzwerk möglich. Für die Anbindung an Feldbussen steht eine Modbus-Schnittstelle (RTU und TCP) und zwei Profibus-Schnittstellen zur Verfügung.

 

Expert Transient verfügt über 8 oder 16 synchrone Analog-Eingänge und 4 Digital-Eingänge. Über eine LAN-Schnittstelle mit schnellen Synchronisationsprotokollen ist es möglich das System auf mehr als 100 Analog-Signale zu erweitern. Eine Erweiterung auf weitere, synchrone Digital-Eingänge ist möglich.

  • Messung und Gerätekonfiguration über LAN / WLAN
  • Fernanbindung via WLAN, UMTS oder LTE

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de