Alle Daten im Überblick

Expert Vibro

Ein- / Ausgänge

Analog-Eingänge

 

 

8 oder 16

Abtastrate, einstellbar pro Kanal20 Hz .. 50 kHz
Nutzsignal-BandbreiteDC .. 20 kHz
Spannungs- / Strommessbereiche± 25 V / 0 .. 20 mA / 4 .. 20 mA / frei
Signalkonditionierung, softwareseitig umschaltbarKeine, AC-Kopplung, IEPE
Auflösung / Eingangsimpedanz24 Bit / 4 MΩ
Spannungsfestigkeit ± 100 VDC
Galvanische Trennung / Kanal zu Kanal / Kanal zu System / PE± 400 VDC
Digital-Eingänge4
Eingangssignallow: 0 .. 1 V / high: 5 .. 100 VDC@3,5 mA
Galvanische Trennung / Kanal zu Kanal / Kanal zu System / PE± 400 VDC
Max. Eingangsfrequenz / Min. Pulsbreite1 MHz / 500 ns
Analog-Ausgänge4
Auflösung16 Bit
Ausgabebereiche0 .. 10 V / ± 10 V / 0 .. 20 mA / 4 .. 20 mA / ± 20 mA
Galvanische Trennung / Kanal zu Kanal / Kanal zu System / PE± 400 VDC
Min. Last / Max. Bürde650 Ω
Digital-Ausgänge8
Schaltspannung / -strom / PWM50 V / 2,5 A / galvanisch getrennt / 5 Hz .. 10 kHz, bis 1:1000
Datenspeicher
Intern / Extern2 .. 14 GB /ca. 30 Milliionen Messwerte orp GB ) / USB, NFS, CIFS, (S)FTP

Signalverarbeitungs-Funktionen

Hochpass- / Tiefpass- / Bandpassfilter

Grenzfrequenz / Filterordnung / Filtercharakteristik5 Hz .. 20 kHz / 4, 6, 8, 10 / u. a. Butterworth
Integrator / Differentiator
Einfach- oder Doppel-Integrator / Differentiator
FFT
Linienzahl / Fensterfunktion / Mittelung400 .. 12.800 Linien / von-Hann, Hamming, Flat-Top / 2 .. 32-fach
FFT-TypenSchmal- / Breitband, Hüllkurve / Demodulation, Amplituden-Phasenspektrum
Kennwerte aus dem Zeitsignal
Max.- / Minimalwert, Spitze-Spitze-Wert, Arithm. Mittelwert, Echt-Effektivwert, Max. der vekt. Summe, lokale Min.- / Maximalwerte
Kennwerte aus dem Frequenzspektrum
Amplitude, Frequenz und Phase der Hauptschwingung und beliebiger Harmonischer, Summenwert, quadratisches Mittel (in beliebigen Frequenzbändern), Restwert
Kennwerte auf Digital-Eingang
Frequenz1 Hz .. 1 MHz
Zähler32 Bit, UP-Downcounter, Quadraturdekoder
Schnittstellen
Mechanische Ausführung COM 1 / COM 2RS485, 9-polige Sub-D-Buchse, DIN EN ISO 19245-1
Mechanische Ausführung COM 3RS232, 9-polige Sub-D-Stecker
LAN1 x 1000Base-TX
WLAN / WWAN (optional)802.11b/g/n / GPRS, UMTS, LTE mx. 100 Mbit/s
USBDevice 2.0 / Host 2.0 / low / high / full
PROFIBUS2 x PROFIBUS DPV1 / Slave max. 12 Mbit, auch redundant nach PNO 2.212 V1.2
CAN / RS 232/4852 x CAN 2.0 / Modbus RTU, SCPI, ASCII
TCP/IPModbus TCP, OPC UA
Allgemeine technische Daten
Abmessungen / GewichtB 210 x H 80 x T 125 mm / 750 g
BefestigungTragschiene DIN EN 60715 oder Schraubbefestigung, 
SignalanschlüsseSteckbare Schraubklemmen, 96 Klemmen in 2 Reihen, max. 1,5 mm²
Temperaturbereich-20 .. 50° C
Versorgungsspannung / Leistungsaufnahme12 .. 24 VDC / ± 10%
Leistungsaufnahmemax. 10 W

 

Stand: 13.04.2017