Prozessübergreifende Datenverarbeitung

Verlustfreie Übertragung

Das Delphin Data Center bildet das Herzstück des Messdatenmanagements. Hier werden die Daten zusammengeführt, synchronisiert und intelligent vorverarbeitet. Neben einer speicher- und performanceoptimierten Kompression stehen mit den Softwarekanälen umfangreiche Funktionen zur Verrechnung und Analyse von Messdaten zur Verfügung. Außerdem bietet das Delphin Data Center eine anlagenübergreifende Benutzerverwaltung sowie eine Alarmverwaltung. Auch ein automatisierter Export der Messdaten z. B. in ein ASCII- oder CSV-Format ist möglich.

Daten synchronisieren

Auf der Feldebene können sich ganz unterschiedliche Datenquellen befinden. Ganz egal, ob die Maschinen- und Prozessdaten mit Delphin Messgeräten oder Geräten anderer Anbieter erfasst werden oder die Messdaten aus Quellen stammen, die über Protokolle wie Modbus oder OPC angebunden sind, es können alle Daten problemlos an das Delphin Data Center angeschlossen werden.

Weltweiter Zugriff

Die Datenvisualisierung und -analyse ist vor Ort und weltweit mit ProfiSignal und ProfiSignal Web möglich. Für den weltweiten Zugriff ist ProfiSignal Web ideal, da keine Software auf dem PC vor Ort installiert werden muss. In beiden Fällen stellt das Delphin Data Center aktuelle und historische Messdaten sofort und unterbrechungsfrei zur Verfügung. Darüber hinaus kann eine permanente Datenspeicherung z. B. auf einem NAS-Laufwerk vom Delphin Data Center initiiert werden. Aufgelaufene Alarme werden an das Kontrollzentrum weitergegeben und bei Bedarf im Alarmfall automatisch E-Mails und SMS verschickt.

Datensicherheit

Ein besonders hohes Maß an Datensicherheit wird erreicht, wenn Delphin Datenlogger und Messdatenerfassungen im Feld eingesetzt werden. Fast alle Mess- und Prüfgeräte aus unserem Hause besitzen einen robusten industriellen Datenspeicher, der eine prozessnahe Speicherung aller Messdaten garantiert. Der im DDC integrierte Scheduler ermöglicht ein automatisiertes und intelligentes Auslesen sowie zentralisiertes Archivieren aller Messdaten. Auch bei Störungen oder Unterbrechungen im Netzwerk ist somit eine lückenlose Datenerfassung und Datenkonsistenz gewährleistet.

Einsatzbereiche für das Delphin Data Center

  • Condition Monitoring von Maschinen und Anlagen
  • Lebensdauerprüfung und Langzeitarchivierung
  • Überwachung von Feldversuchsanlagen und Fahrversuchen
  • Synchronisierung weltweiter Mess- und Überwachungsaufgaben
  • Datenstandardisierung und Konsolidierung
  • FDA konforme Anwendungen / Reinraummonitoring
  • Betriebs- und Prozessdatenerfassung (BDE)
  • Anbindung an ERP- und MES-Software

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de