Visualisierung und Bedienung

Mit ProfiSignal 20 Basic können Sie anhand einer großen Palette von Bedien- und Beobachtungselementen individuelle Schaubilder erstellen. Sowohl kontinuierliche Prozesse (z. B. Betriebsdatenerfassung) als auch diskontinuierliche Messaufgaben (z. B. Versuchsmessungen) können ohne jeglichen Programmieraufwand visualisiert, bedient und überwacht werden. Die Erstellung der Bedien- und Beobachtungsschaubilder können Sie hierbei durch Zusammenstellen und Konfigurieren der vorgefertigten Elemente realisieren.

 

Alle Funktionen von ProfiSignal 20 Go, mit den verschiedenen Diagrammtypen sowie Analyse- und Exportfunktionen, sind komplett in ProfiSignal 20 Basic enthalten und runden die Funktionsvielfalt Ihrer ProfiSignal 20 Basic-Anwendung ab.

 

ProfiSignal 20 Basic-Funktionen:

 

  • Erstellung von Anlagen- und Prozessvisualisierungen
  • Bedienen und Beobachten von Anlagen und Prozessen

Monitoring und Prozesskontrolle

Neben der Visualisierung und Analyse von Messwerten benötigen viele Anwender eine einfache Möglichkeit zur Überwachung und Kontrolle ihrer Prozesse. Dabei ist die Nutzung von ProfiSignal 20 Basic, die neben der reinen Messwertdarstellung und –analyse auch über Funktionen der Prozessvisualisierung und –kontrolle verfügt von großem Vorteil.

 

ProfiSignal 20 Basic bietet die Möglichkeit,ohne Programmieraufwand anhand einer großen Palette von Bedien- und Beobachtungselementen individuelle Prozess-Visualisierungen und Dashboards zu erstellen. Dazu stehen viele vorgefertigte Anzeigeelemente wie Analog-, Rund- und Balkenanzeigen, Digitalanzeigen, LEDs und Beschriftungsfelder, aber auch geometrische Objekte wie Linie, Rechteck, Kreis und Pfeil zur Verfügung.

 

Mittels verschiedener Bedienelemente wie Eingabefeld, Schiebeschalter und Taster ist eine Interaktion mit dem Prozess möglich. Als Besonderheit ist ein Objektdesigner enthalten, mit dem aus mehreren Grundelementen zusammengesetzte Objekt-Cluster erstellt werden können. Dadurch wird die Erstellung sowohl umfangreicher Projekte als auch mehrerer ähnlicher Visualisierungsprojekte deutlich vereinfacht.

 

ProfiSignal 20 Basic ist darauf ausgelegt, Projekte für die einzelnen Plattformen in unterschiedlichen Versionen zu erstellen. Dazu wird bei der Bearbeitung jeder Version ein Rahmen eingeblendet, der den zur Verfügung stehenden Platz eingrenzt. Der Anwender kann nun selbst entscheiden, welche Visualisierungselemente je Plattform genutzt und wie diese positioniert werden sollen. Eine Nutzung desselben Projekts auf verschieden Endgeräten und an verschiedenen Standorten ist somit problemlos möglich.

Produkt-Highlights

  • Intuitive Erstellung von Schaubildern ohne Programmieraufwand
  • Vorgefertigte Bedien- und Beobachtungselemente
  • Analoganzeigen, Rundanzeigen, Balkenanzeigen
  • Digitalanzeigen, Signalleuchten
  • Geometrische Objekte und Textfelder
  • Alle Diagrammtypen aus ProfiSignal 20 Go
  • Bilder (Images)
  • Working-Copy-Konzept ermöglicht Projektanpassungen im laufenden Betrieb
  • Direkter Zugriff auf die Kamera von mobilen Endgeräten zum erstellen von Fotos als Hintergrundbilder
  • SCACH-Funktion – ein Scan genügt zum Öffnen des richtigen Projekts
  • Objektdesigner für zusammengesetzte Objekte
  • Mehrere Versionen desselben Projekts – optimiert für verschiedene Endgeräte

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de