Lückenlose Auswertung

ProfiSignal Basic ermöglicht die Messdatenanalyse direkt in der Visualisierungsoberfläche und/oder in Einzeldiagrammen, unabhängig von Ihrer Anwendung. ProfiSignal Basic stellt Trends (y(t)-Diagramme/Logikdiagramme) und Kennlinien (y(x)-Diagramme) zur Verfügung, plus zahlreiche Visualisierungsobjekte wie Taster, Schalter, Digital- und Analoganzeigen, Signalleuchten (nicht in ProfiSignal Go enthalten).

Visualisierung und Analyse in einem

Die Visualisierung sowie Analyse der mit den Expert- oder Message-Geräten aufgenommenen Messdaten erfolgt direkt online in den Diagramm-Visualisierungsobjekten, welche Sie in Ihre Bedienoberfläche einbauen, alternativ aber auch jederzeit im Vollbildmodus als einzelnes Diagramm. Eine Umschaltung oder das Beenden der Visualisierung ist hierfür nicht notwendig.

 

Cursor und Statistiken gehören genauso zum Funktionsumfang wie Merker und CSV-Export für weitergehende Analyse in z. B. Microsoft Excel oder National Instruments Diadem.

 

Aus dem Adobe Reader bekannte, äußerst komfortable Zoomfunktionen wurden in ProfiSignal Basic adaptiert und ermöglichen das schnelle Zurechtfinden in der Diagrammbedienung.

Rechenkanäle

Der integrierte Formelmanager ermöglicht es, Messwerte der Expert- oder Message-Series on- oder offline miteinander zu verrechnen und die Ergebnisse zu speichern und im Diagramm zusätzlich mit darzustellen. Komplexe Wirkungsgrade oder einfach eine Temperatur oder Druckdifferenz können so leicht berechnet werden.

Datenarchivierung hebt die Grenze zwischen On- und Offline-Analyse auf

Durch die intelligente Datenarchivierung besteht die Möglichkeit, direkt große Zeitbereiche, auch historischer Daten, aufzurufen. Hierzu reicht es, einfach die Zeitachse anzuklicken und den Zeitbereich auszuwählen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de