Flexibel durch Cloudfunktion

Mit ProfiSignal Web werden die Messprojekte dank der integrierten Cloud-Funktion wesentlich flexibler. Das Auslesen, Analysieren und Visualisieren von Messdaten aus 4.0-Anwendungen wird jetzt projektindividuell gestaltbar.

Messdaten vor Ort speichern und verarbeiten

Messwerte können dezentral erfasst und vor Ort gespeichert werden. Durch eine „Messtechnik-Cloud at the Edge“ lassen sie sich dennoch von überall abrufen. Hier wird die Cloud zum Bestandteil der Messhardware. Die Datenspeicherung und Aufbereitung erfolgt lokal im Messgerät, wie dem Loggito Logger. Alle Cloud-Bestandteile inklusive der Messtechniksoftware sind im Messgerät bereits vorinstalliert. So übernimmt das Messdatenerfassungsgerät die komplette Cloud-Funktionalität.

Messdaten vor Ort erfassen und zentral verarbeiten

Die Messwerte können vor Ort erfasst und an einer zentralen Stelle gesammelt werden. Die Datenspeicherung erfolgt dann wahlweise in der Cloud oder auf einem Server im Firmenintranet. Der hier zu installierende ProfiSignal Webserver übernimmt als Datenmanager die Verarbeitung und Bereitstellung der Daten. Die Messdatenerfassungsgeräte wie z. B. der Loggito Logger dienen jetzt als Middleware und liefern die Daten an den privaten oder öffentlichen Cloudserver.

LAN / WLAN / Mobilfunk

Auch die Übertragung der Daten kann individuell für jedes Messprojekt angepasst werden. Es stehen LAN, WLAN oder Mobilfunk (UMTS/LTE) zur Auswahl.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de