Lagerschwingungen messen

Schadensdiagnose durch Messung und Analyse von Wälzlagerschwingungen

Messung von Lagerschwingungen bei Wälzlagern

Die Messung von Lagerschwingungen bei Wälzlagern spielt eine entscheidende Rolle bei der Überwachung und Diagnose von Maschinen und Anlagen. Lagerschwingungen entstehen durch Unregelmäßigkeiten im Lager, wie beispielsweise Abnutzung, Fehlausrichtung oder Unwucht. Diese Schwingungen können zu einem vorzeitigen Verschleiß des Lagers führen und im schlimmsten Fall zu einem Ausfall der gesamten Maschine. Um Lagerschwingungen zu messen, werden in der Regel Schwingungssensoren an den Lagern angebracht. Diese Sensoren erfassen die Schwingungen in Form von Beschleunigungen und wandeln sie in elektrische Signale um. Die gemessenen Schwingungen werden anschließend analysiert, um Rückschlüsse auf den Zustand des Lagers zu ziehen. Die Messung von Lagerschwingungen ermöglicht es, frühzeitig Abweichungen vom normalen Schwingungsverhalten zu erkennen und gegebenenfalls weitere Untersuchungen oder Wartungsmaßnahmen einzuleiten. Durch regelmäßige Überwachung der Lagerschwingungen können Wartungsintervalle optimiert und ungeplante Ausfallzeiten minimiert werden.

Die Diagnose von Lagerschäden an Wälzlagern ist integraler Bestandteil der Wartung und Instandhaltung. Condition Monitoring Systeme (CMS) werden zunehmend für die Maschinendiagnose eingesetzt. Viele CMS-Systeme beruhen auf der Lagerschwingungsmessung. Es wird zwischen dem diagnostisch, qualitativen Verfahren (Hüllkurvenspektrum) und dem quantitativen Verfahren (Schwinggeschwindigkeit) unterschieden. Die Expert Vibro-Geräte von Delphin eignen sich für beide Verfahren gleichzeitig. Der quantitative Ansatz integriert das Zeitsignal der Beschleunigung zur Schwinggeschwindigkeit. Die Schwinggeschwindigkeit wird dann meist als Summenpegel überwacht. Aus den Zeitsignalen von Beschleunigungssensoren kann in einem Expert Vibro-Gerät parallel ein Hüllkurvenspektrum berechnet werden. Dieses liefert detaillierte Informationen zum Zustand eines Lagers (Innen– oder Außenring, Käfig oder Kugeln).

Anwendungshighlights der Lagerschwingung

  • Auswertung von Schwinggeschwindigkeit Veff gemäß DIN ISO 10816
  • FFT-Analyse im Gerät / Frequenzband-Überwachung
  • Auswertung mittels Hüllkurvenspektrum für Lagerschäden
  • Überwachung von Schwingungspegeln
  • Intelligenter Aufzeichnungs-Speicher im Gerät
  • Visualisierung und Analyse mittels Zeitsignal-, Trend-Spektrum-, FFT-Kaskaden-, Orbit-, Polar-Diagramm

Praxisbeispiel einer Lagerschwingung

Präventive Messung von Beschleunigungssignalen

An Schiffsantrieben ist eine vorbeugende Instandhaltung und Maschinendiagnose besonders wichtig. Einmal auf See, ist die nächste „Reparaturwerkstatt“ nur sehr mühevoll zu erreichen. Die Lager von Schiffsantrieben sind meistens unter Wasser und damit für diagnostische Sensorik nur schwer zu erreichen. Aus diesem Grund werden an mehreren Stellen über Wasser Beschleunigungssignale erfasst und zusammen mit wichtigen Prozessmessgrößen korreliert. Im Resultat können sich anbahnende Schäden schon zu einem frühen Zeitpunkt prognostiziert werden. Typischerweise werden unterschiedliche Bauformen von Beschleunigungssensoren eingesetzt. Diese zeichnen sich durch hohe Grenzfrequenzen und gute Auflösung aus. Mit der Software ProfiSignal und der Option Vibro können die Hüllkurvenspektren dargestellt und ausgewertet werden.

Typische Anwendungsgebiete
der Lagerschwingung

  • Lagerschadensdiagnose
  • Hüllkurvenfrequenzspektren
  • Getriebeschwingungsanalyse
  • Verzahnungsprobleme analysieren
  • CMS an Wälzlagern

Hard- und Software für Ihre mess- und prüftechnische Lösung

schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Datenlogger Loggito
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal Go
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Logger
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal Basic
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiMessage D
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal Klicks
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Vibro
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal 20 Go
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Transient
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal 20 Basic
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiMessage
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Delphin Data Center
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Key
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
LoggitoLab
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
LogMessage 5000
Datenlogger Loggito

Flexible skalier- und erweiterbare Lösung für die lückenlose Datenerfassung und Überwachung

Das Loggito-Gerät ist ein kompaktes Datenlogger-System, das für die Erfassung und Aufzeichnung von Messdaten entwickelt wurde. Es verfügt über eine Vielzahl von analogen und digitalen Eingängen, um verschiedene Sensoren und Signale anzuschließen. Das Gerät zeichnet die Daten mit hoher Genauigkeit auf und speichert sie auf einem internen Speicher oder externen Speichermedien wie SD-Karten.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal Go

Messwerterfassung und Analyse

Mit ProfiSignal Go stellen Sie Onlinedaten der Message- und Expert-Hardware in Diagrammform dar. Zahlreiche Analysefunktionen, wie Zoom, Cursor, verschiebbare Achsen, Merker, ASCII-Export und Rechenkanäle, ermöglichen die schnelle Messwertdarstellung und Nachbearbeitung.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Logger

Messwerte präzise erfassen, autark speichern, automatisch übertragen und auswerten

Das FPGA basierte Expert Logger-Gerät ist besonders leistungsfähig und ermöglicht die Verarbeitung von bis zu 46 analogen Eingangskanälen, sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Abtastraten. Messwerte können präzise erfasst, autark gespeichert und automatisch per USB oder LAN ins Internet oder zum PC übertragen und ausgewertet werden.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal Basic

Bedienen und Beobachten

ProfiSignal Basic kombiniert die Funktionen von ProfiSignal Go mit Bedien- und Beobachtungselementen von Prozessvisualisierungen, z. B. Digital- und Analoganzeigen, Schaltern, Tastern und Signalleuchten. Mit Basic erstellen Sie einfache Visualisierungsschaubilder bis bin zu komplexen Visualisierungssystemen.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiMessage D

Modulares Messen, Überwachen und Automatisieren in einem Gerät

Das ProfiMessage D-Gerät ist ein hochmodernes Datenlogger-System, das speziell für die industrielle Datenerfassung und -analyse entwickelt wurde. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen wie die Erfassung und Speicherung von Messdaten, die Überwachung von Prozessparametern und die Alarmierung bei Abweichungen.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal Klicks

Automatisieren und Steuern

ProfiSignal Klicks ergänzt ProfiSignal Basic um Funktionen zur Prozessautomatisierung. Strukturschaubilder zur Abbildung des Prozesses sowie eine Scriptsprache (komplett mit der Maus bedienbar) ermöglichen auch dem Nichtinformatiker die Erstellung von komplexen Prüfstands- und Automatisierungsapplikationen mit automatischer Reportgenerierung.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Vibro

Modernste Prozessortechnologie und äußerste Genauigkeit zur Schwingungsmessung

Das Expert Vibro-Gerät ist ein leistungsstarkes Schwingungsanalysegerät, das speziell für die Überwachung und Analyse von Maschinen- und Anlagenzuständen entwickelt wurde. Es ermöglicht die Erfassung und Auswertung von Schwingungsdaten, um frühzeitig mögliche Probleme oder Verschleißerscheinungen zu erkennen.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal 20 Go

Schnelle Projektierung und Analyse von Messdaten

Mit ProfiSignal 20 Go können Sie Ihre Messdaten in nur wenigen Schritten, sowohl online als auch offline, in verschiedenen Diagrammtypen visualisieren, überwachen, analysieren, als Messdatei archivieren oder direkt im passenden Dateiformat exportieren.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Transient

Intelligenter Datenrekorder zur synchronen Erfassung transienter und periodischer Vorgänge

Das Expert Transient-Gerät ermöglicht die Aufzeichnung und Auswertung von transienten Signalen über einen bestimmten Zeitraum und liefert wichtige Informationen für die Optimierung von Prozessen und Systemen. Das Gerät zeichnet sich durch seine hohe Genauigkeit, schnelle Abtastrate und einfache Bedienung aus.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiSignal 20 Basic

Visualisierung und Bedienung

Mit ProfiSignal 20 Basic können Sie anhand einer großen Palette von Bedien- und Beobachtungselementen individuelle Schaubilder erstellen. Sowohl kontinuierliche Prozesse (z. B. Betriebsdatenerfassung) als auch diskontinuierliche Messaufgaben (z. B. Versuchsmessungen) können ohne jeglichen Programmieraufwand visualisiert, bedient und überwacht werden. Die Erstellung der Bedien- und Beobachtungsschaubilder können Sie hierbei durch Zusammenstellen und Konfigurieren der vorgefertigten Elemente realisieren.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
ProfiMessage

Modulares System für den Einsatz als Mess-, Steuer- und Überwachungsgerät

Die ProfiMessage-Geräte sind ein modulares erweiterbares und leicht bedienbares System zur Messdatenerfassung, Überwachung und Automatisierung von Maschinen, Anlagen oder Prüfständen. Die Anwendungen von ProfiMessage liegen überall dort, wo Messwerte schnell, präzise und galvanisch getrennt erfasst, sowie intelligent vorverarbeitet oder überwacht werden müssen.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Delphin Data Center

Zentrales Messdatenmanagement

Das Delphin Data Center ist die Lösung, die zur weltweiten messtechnischen Vernetzung und Steuerung von Anlagen, Maschinen und Prüfständen dient.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
Expert Key

PC-gestützte Messwerterfassung und Prüftechnik

Das Expert Key-Gerät ist ein Mess- und Steuergerät, das in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Es ermöglicht die Erfassung und Auswertung von Messdaten sowie die Steuerung von Prozessen. Das Gerät verfügt über verschiedene Schnittstellen und kann mit einer Vielzahl von Sensoren und Aktoren verbunden werden. Es wird häufig in der Automatisierungstechnik, im Maschinenbau und in der Forschung eingesetzt.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
LoggitoLab

Kompaktes und flexibles Messdatenlabor mit Präzisionsmesstechnik

Das LoggitoLab-Gerät eignet sich ideal für den Einsatz in Laborumgebungen, Forschungsprojekten, Qualitätskontrollen und anderen Anwendungen, bei denen eine präzise Datenerfassung und -analyse erforderlich ist. Es bietet eine zuverlässige und benutzerfreundliche Lösung für die Überwachung und Aufzeichnung von Messdaten.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen
LogMessage 5000

Prüftechnik für potenzialbehaftete Messungen mit internen Datenspeicher

Das LogMessage-Gerät ist ein leistungsstarkes Datenlogger-System, das für die zuverlässige Erfassung und Aufzeichnung von Messdaten entwickelt wurde. Es bietet eine Vielzahl von analogen und digitalen Eingängen, um verschiedene Sensoren und Signale anzuschließen. Das Gerät zeichnet die Daten mit hoher Genauigkeit auf und speichert sie auf einem internen Speicher oder externen Speichermedien.

Zum Produkt
schadensdiagnose durch messung und analyse von wälzlagerschwingungen