Schwingungsmessgerät für Schwingungsdatenerfassung und Vibrationsanalyse

Mit Expert Vibro ist es uns gelungen, komplexe Funktionen und die Anforderungen an eine hohe Flexibilität anwenderfreundlich in ein Schwingungsmessgerät zu fassen. Durch das Schwingungsmessgerät eröffnen sich neue Anwendungsfelder bei denen der Einsatz von Schwingungsmesstechnik bisher nicht wirtschaftlich möglich war.

Schwingungsmesstechnik: kompakt, intelligent und schnell

Schwingungen liefern Informationen zum Zustand von Lagern, Wellen und Maschinen. Vibrationen haben oft den entscheidenden Einfluss auf die Qualität von Produktionsprozessen. Folgerichtig müssen Schwingungen permanent erfasst, intelligent ausgewertet und zu aussagekräftigen Kennwerten verdichtet und überwacht werden. In kritischen Situationen müssen Maschinen in Millisekunden abgeschaltet werden.

Expert Vibro vereint scheinbare Gegensätze und fasst viele Anforderungen und Funktionen im Bereich moderner Schwingungsmessung in einem sehr kompakten Gerät zusammen. Alternative Technologien erfordern häufig mehrere Geräte. Mit unserer Schwingungsmesstechnik Expert Vibro wird die Schwingungsmessung leicht verständlich. Dementsprechend sind Inbetriebnahme- und Schulungszeiten kurz und eine Einarbeitung kann äußerst schnell erfolgen.

Modernste Prozessortechnologie auf Basis leistungsfähiger FPGA-Prozessoren ermöglicht auf kleinstem Raum 4, 8, 12 oder 16 synchrone Messkanäle mit hohen Abtastraten. 24 Bit-A/D-Wandler garantieren äußerste Genauigkeit. Die FFT-Berechnung erfolgt bereits im Expert Vibro Gerät. Durch die Datenlogger und SPS Funktion kommt die Schwingungsmesstechnik bereits nahezu überall auf der Welt zum Einsatz.

Als Anwender können Sie flexibel zwischen der Messung von Spannungen, IEPE- oder Wellenschwingungssensoren umschalten. Integrierte Komparatoren und Digital-Eingänge erlauben eine flexible Triggerung. Messwerte werden „on the fly“ überwacht und bei Grenzwertverletzungen können Digital-Ausgänge in msec geschaltet werden.

Expert Vibro bietet den Anwendern Analyse- und Überwachungsfunktionen, intelligente Signalvorverarbeitung mit autarker Datenspeicherung und vielseitige Feldbusanbindungen in einem Gerät. Neben einer direkten Kostenersparnis werden lästige Schnittstellenprobleme gleich von Anfang an vermieden.

Produkthighlights

  • 4, 8, 12, 16 Analog-Eingänge, synchron, 50kHz Abtastrate pro Kanal, per Software umschaltbar mV, mA, IEPE
  • Integrierte Komparatoren für KeyPhasor ®-Sensoren
  • Bis zu 14 GB Datenloggerspeicher im Schwingungsmessgerät
  • 4 Digital-Eingänge für Frequenzmessung bis 1 MHz
  • 4 Analog-Ausgänge für Monitoringzwecke
  • 8 Digital-Ausgänge
  • Grafikfähiges Display im Schwingungsmessgerät für Vor-Ort-Anzeigen

Ihre Vorteile mit Schwingungsmesstechnik Expert Vibro

Besondere Vorteile ergeben sich bei der Signalverarbeitung durch eine modulare Anordnung unterschiedlicher Vorverarbeitungsfunktionen. Quasi wie in einem Baukasten können Filter, wie Hoch-, Tief- oder Bandpass mit Gleichrichtern, Integratoren, Differentiatoren oder Dezimatoren zu Vorverarbeitungsketten verschaltet werden. Ein Eingangssignal kann über mehrere Vorverarbeitungsketten parallel ausgewertet werden. Damit wird eine besonders hohe Einsatzflexibilität erreicht.

Im Fall von nicht periodischen Signalen, wie es bei der Störungssuche der Fall ist, kann mit Expert Vibro genau analysiert werden. In dem Betriebsmodus „permanente Abtastung“ werden auch kleinste Störungen erfasst. Expert Vibro misst, überwacht und speichert völlig autark. In Verbindung mit dem internen Datenspeicher arbeitet Expert Vibro besonders sicher und zuverlässig.

modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.

Expert Vibro – Darstellung der lösbaren Schraubklemmen

I/Os und Schnittstellen

expert vibro messgerät

Hier finden Sie eine Übersicht der serienmäßig enthaltenen und optional verfügbaren Hardware Schnittstellen und Protokolle. Erfahren auch mehr zu der Schnittstellenvielfalt unserer Messtechnik-Software.

Lösungen

Produktvideo Expert Vibro

Alternativ können Sie sich das Produktvideo auch direkt unter dem YouTube-Link ansehen.

Funktionen

Mehrkanal Schwingungsmesstechnik

modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.

Das Schwingungsmessgerät verfügt über 4, 8, 12 bzw. 16 synchrone Analog-Eingänge mit Abtastraten bis zu 50kHz pro Kanal. Zum Einsatz kommen 24-Bit-A/D-Wandler, die äußerste Messgenauigkeit garantieren. Alle Kanäle sind gegeneinander galvanisch getrennt. Querbeeinflussungen zwischen den Kanälen können gar nicht erst entstehen. Integrierte Komparatoren und Digital-Eingänge erlauben eine flexible Triggerung. Messwerte werden „on the fly“ überwacht und bei Grenzwertverletzungen können bis zu acht Digital-Ausgänge in msec geschaltet werden.

Mit Hilfe der Softwarekanäle können Grenzwertverletzungen systematisch zu Sammelalarmen zusammengefasst werden. Alarme können alternativ zu der Ausgabe auf Digital-Ausgängen, auch über Feldbusschnittstellen abgesetzt werden. Auf zwei Analog-Ausgängen können Kennwerte oder Rohzeitsignale von Analog-Eingängen ausgegeben werden.

Hier finden Sie eine Übersicht der serienmäßig enthaltenen und optional verfügbaren Hardware Schnittstellen und Protokolle. Erfahren auch mehr zu der Schnittstellenvielfalt unserer Messtechnik-Software.

Ausführungen

modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.

Expert Vibro – Typ 4, Typ 8, Typ 12, Typ 16

Ein- / AusgängeTyp 4Typ 8Typ 12Typ 16
Analog-Eingänge (mV, mA)481216
Analog-Ausgänge (mV, mA)4444
Digital- / Frequenz-Eingänge4444
Digital-Ausgänge8888

FFT (fast Fourier transform) im Schwingungsmessgerät integriert

Die vielseitigen Softwarekanäle qualifizieren Expert Vibro für tiefergehende Analysen und Überwachungsaufgaben. Alle relevanten Kennwerte werden aus Zeitsignalen und Spektren ermittelt. Spektren werden online berechnet (FFT – fast Fourier transform) und zusammen mit Zeitsignalen und Kennwerten gespeichert. Anwender können modular eigene Analysefunktionen kanalselektiv zusammenstellen. Zu den Funktionen gehören Hoch-, Tief- und Bandpassfilter, Integratoren, FFT-Algorithmen und vieles mehr.

Typisch ist die Überwachung von harmonischen Schwingungen. Die Phasenmessung liefert dazu die passenden Kennwerte. Auch ungerade Harmonische, wie zum Beispiel die Schaufelpassierfrequenz, können berechnet werden. Zur Überwachung von Frequenzbändern können drehzahladaptive schmalbandige Kennwerte, wie Hauptfrequenz, RMS eines Bandes oder maximale Amplitude im Band ausgewertet und überwacht werden.

Flexibilität durch programmierbare Funktionen

Das Schwingungsmessgerät verfügt über erweiterte Programmierfunktionen zur Signalverarbeitung. Diese werden unter dem Begriff „Softwarekanäle“ zusammengefasst. Die Softwarekanäle ermöglichen Funktionen wie Grenzwertüberwachung, Integration oder Onlineberechnung und werden sehr einfach konfiguriert. Anwender, die keine Experten in der Programmierung sind, können problemlos eigene Überwachungsaufgaben oder Bilanzierungen selbständig implementieren.

Das Baukastenprinzip ist bewährt und sehr beliebt. Softwarekanäle werden per Mausklick angelegt, konfiguriert und später geräteintern, autark abgearbeitet. Dabei hat ein Softwarekanal jeweils einen oder mehrere Eingänge und einen Ausgang. Softwarekanäle können einfach miteinander verknüpft werden. Somit stellen auch komplexere Funktionen kein Problem dar. Alle Funktionen werden autonom durch den leistungsfähigen Prozessor durchgeführt und garantieren dadurch einen sicheren Betrieb des Schwingungsmessgerät.

Software

Passende Software für Expert Vibro

modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
Schwingungsmessung Vibro
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal Go
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal Basic
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal Klicks
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
Delphin Data Center
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal 20 Basic
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal 20 Go
Schwingungsmessung Vibro

Ergänzung um schwingungsmesstechnische Spezialdiagramme

Die Zusatzfunktion „Vibro“ ergänzt ProfiSignal um die Diagramme FFT, Kaskade, Zeitsignal, Bode, Hüllkurve sowie Orbit und Spektrogramm. Somit wird die Darstellung der mit dem Schwingungsmessgerät gemessenen und berechneten Schwingungswerte ermöglicht. Das Orbit- und Trend-Diagramm ermöglicht u. a. die graphische Darstellung der kinetischen Wellenbahn.

Zum Produkt
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal Go

Messwerterfassung und Analyse

Mit ProfiSignal Go stellen Sie Onlinedaten der Message- und Expert-Hardware in Diagrammform dar. Zahlreiche Analysefunktionen, wie Zoom, Cursor, verschiebbare Achsen, Merker, ASCII-Export und Rechenkanäle, ermöglichen die schnelle Messwertdarstellung und Nachbearbeitung.

Zum Produkt
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal Basic

Bedienen und Beobachten

ProfiSignal Basic kombiniert die Funktionen von ProfiSignal Go mit Bedien- und Beobachtungselementen von Prozessvisualisierungen, z. B. Digital- und Analoganzeigen, Schaltern, Tastern und Signalleuchten. Mit Basic erstellen Sie einfache Visualisierungsschaubilder bis bin zu komplexen Visualisierungssystemen.

Zum Produkt
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal Klicks

Automatisieren und Steuern

ProfiSignal Klicks ergänzt ProfiSignal Basic um Funktionen zur Prozessautomatisierung. Strukturschaubilder zur Abbildung des Prozesses sowie eine Scriptsprache (komplett mit der Maus bedienbar) ermöglichen auch dem Nichtinformatiker die Erstellung von komplexen Prüfstands- und Automatisierungsapplikationen mit automatischer Reportgenerierung.

Zum Produkt
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
Delphin Data Center

Zentrales Messdatenmanagement

Das Delphin Data Center ist die Lösung, die zur weltweiten messtechnischen Vernetzung und Steuerung von Anlagen, Maschinen und Prüfständen dient.

Zum Produkt
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal 20 Basic

Visualisierung und Bedienung

Mit ProfiSignal 20 Basic können Sie anhand einer großen Palette von Bedien- und Beobachtungselementen individuelle Schaubilder erstellen. Sowohl kontinuierliche Prozesse (z. B. Betriebsdatenerfassung) als auch diskontinuierliche Messaufgaben (z. B. Versuchsmessungen) können ohne jeglichen Programmieraufwand visualisiert, bedient und überwacht werden. Die Erstellung der Bedien- und Beobachtungsschaubilder können Sie hierbei durch Zusammenstellen und Konfigurieren der vorgefertigten Elemente realisieren.

Zum Produkt
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.
ProfiSignal 20 Go

Schnelle Projektierung und Analyse von Messdaten

Mit ProfiSignal 20 Go können Sie Ihre Messdaten in nur wenigen Schritten, sowohl online als auch offline, in verschiedenen Diagrammtypen visualisieren, überwachen, analysieren, als Messdatei archivieren oder direkt im passenden Dateiformat exportieren.

Zum Produkt
modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.

Softwarekanäle als Erweiterte-Funktionen

Überwachungs- und Automatisierungsaufgaben einfach realisieren und ausführen 

Die Delphin Mess- und Prüfgeräte verfügen über erweiterte Funktionen, die unter dem Begriff Softwarekanäle zusammen gefasst werden. Die Online-Messdaten werden mit den Softwarekanälen verrechnet und dann zur Visualisierung, Speicherung oder Steuerung genutzt.  

Sehr einfach und intuitiv können so ganze Programmabläufe mit der Regel- und Steuerungsfunktion konfiguriert werden. Diese laufen dann autark ohne PC-Unterstützung ab. So nutzen Sie Ihren Datenlogger effektiv, auch als Überwachungsgerät oder SPS-Ersatz. 

Die Softwarekanäle ermöglichen Funktionen wie Grenzwertüberwachung, Integration oder Onlineberechnung und werden sehr einfach konfiguriert. Somit können auch Anwender, die keine Experten in der Programmierung sind, problemlos eigene Überwachungsaufgaben oder Bilanzierungen selbständig in das Gerät implementieren. 

mehr erfahren

Software-Schnittstellen

modernste prozessortechnologie und äußerste genauigkeit zur schwingungsmessung.