Einfach komplett

Das Universalprüfgerät wird standardmäßig mit der Software ProfiSignal Go ausgeliefert. Somit ist das Gerät sofort einsetzbar.

Erfassung und Speicherung

Mit ProfiSignal Go werden Messwerte gespeichert und in den Trends angezeigt, analysiert sowie exportiert. Messwerte können in Trends online beobachtet und gleichzeitig historische Messwerte ausgewertet werden. Die Inbetriebnahme ist sehr einfach. Vom Sensoranschluss zum Trend sind es nur wenige Mausklicks. Die Software ProfiSignal Go wird zu jedem Universalprüfgerät kostenlos mitgeliefert.

Grenzenlose Trends

On- und Offline Messwerte werden in den Trends praktisch grenzenlos dargestellt. Ohne eine laufende Messung zu unterbrechen, können historische oder Online-Messwerte ausgewertet werden. Diese Funktion ist einzigartig und wird von Anwendern besonders geschätzt. Neben y(t)-Diagrammen stehen y(x)- und Logikdiagramme zur Verfügung. Alle Diagrammfunktionen aus den Versionen ProfiSignal Basic und ProfiSignal Klicks, wie verschiebbare Achsen, Zoomfunktionen, Cursor und Merker, aber auch Datenexportfunktionen als CSV- oder EMF-Datei sind hier vorhanden.

 

Für Visualisierungen und Automatisierungsaufgaben ist ein Upgrade auf die Software-Versionen ProfiSignal Basic und ProfiSignal Klicks jederzeit möglich.

Alarmierungs-Funktionen

ProfiSignal Go stellt neben den Trends auch Alarmierungs-Funktionen zur Verfügung. Die globale Alarm-Liste zeigt einfach und übersichtlich Alarm-Meldungen in tabellarischer Form.

 

Die Alarm-Regeln zur Überwachung von Überschreitung, Unterschreitung, Bandverletzungen, Statuseingängen, etc. werden mit der Software DataService/Konfigurator eingerichtet.

 

Weiterhin können Messwerte bei Alarm-Ereignissen entsprechende Aktionen wie SMS-/E-Mail-Versand oder das Setzen von Digital-Ausgängen auslösen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Produktberatung?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 2204 97685-0

Schreiben Sie uns eine E‑Mail an info@delphin.de