Alle Daten im Überblick

ProfiMessage / ProfiLab

Modul Typ
(2 Module je
Master / Slave)

ADVT / AAST / ADIT

ADGT

AMDT / ADFT

IOIT / OTPT / DIOT

Analog-Eingänge15 / 4 / 1088 / 8-
SensorenmV, mA, Thermoelemente,
Pt100(0) (Pt100(0) nicht bei ADVT)
mV, mA, Thermoelemente, Pt100(0)mV, mA

Spannungs- und Strommessbereiche

156 mV .. 10 V, ± 156 mV .. ± 10 V / 0 .. 20 mA, 4 .. mA, ± 20 mA

Potentialtrennung zu System750 VDC
Potentialtrennung Kanäle 110 V           650 V100 V
Auflösung/Art ADC24 Bit Sigma-Delta 24 Bit Sigma-Delta14 Bit
Messgenauigkeit

V / mA: 0,01 % vom Messbereichsendwert

Pt100(0): 0,1 K

Thermoelemente: 0,1 % EW nach Kompensation

V / mA: 0,01 % vom Messbereichsendwert

Pt100(0): 0,1 K

Thermoelemente: 0,1 % EW nach Kompensation

± 1,25 V .. ± 10 V: ± 0,1 % EW
± 0,625 V: ± 0,2 % EW
± 0,312 V: ± 0,3 % EW
± 0,156 V: ± 0,4 % EW

Analog-Ausgänge

Auflösung

16 Bit-12 Bit
Potentialtrennung750 V-100 V
Ausgang0/4 .. 20 mA-0 .. 10 V
Max. Bürde / Min. Last650 Ω-2,5 kΩ
Digital-Eingänge
Potentialtrennung2,5 kV
Eingangsmessbereichlow: 0 .. 1,5 VDC@0 .. 1,5 mA / high: 3,5 .. 90 (ProfiLab: 50) VDC@2 mA
Frequenz- / Zähler-Eingänge
Potentialtrennung /
Eingangsmessbereich
2,5 kV / low: 0 .. 1,5 VDC@0 .. 1,5 mA / high: 3,5 .. 90 (ProfiLab: 50) VDC@2 mA
Messfrequenzenbis 30 kHz (DIOT) , bis 50 kHz (AMDT, ADFT)
Digital-Ausgänge
Potentialtrennung2,5 kV
Schaltspannungmax. 50 VDC@2,5 A
Datenspeicher
Intern2 .. 14 GB ( ca. 40 Millionen Messwerte pro GB / 300 Millionen Messwerte pro GB bei AMDT, ADFT)
Schnittstellen
Mechanische Ausführung
COM 1 / COM 2
RS485, 9-polige Sub-D-Buchse, IEC 61158-2
Mechanische Ausführung
COM 3 / COM 4
RS232, 9-polige Sub-D-Buchse (COM 3), 9-poliger Sub-D-Stecker (COM 4)
Protokolle COM 1 / COM 2PROFIBUS DPV1 Slave (beide Schnittstellen), auch rendundant nach PNO 2.212 V1.2
Protokolle COM 1 .. COM 4Modbus RTU Master / Slave, kundenspezifische Protokolle, ASCII
EthernetRJ45 (8-polige STP-Buchse), 100Base-TX; Protokolle: TCP/IP, HTTP, SMTP, NTP, Modbus TCP und OPC UA Client / Server
USBUSB 1.1 zum Auslesen des Datenspeichers
CAN9-polige Sub-D-Buchse, Protokolle: CAN RAW; Baudraten: 50 k .. 1 MBaud
Modulbus
Mechanische Ausführung3-polige Phoenix-Steckklemme; Interner Bus zum Anschluss weiterer Module
Baudrate / Länge1 MBaud (einstellbar) / bis 10 m
Allgemeine technische Daten
ProfiMessage-Abmessungen / GewichtB 200 x H 73 x T 120 mm  / 1 kg
ProfiMessage-BefestigungTragschiene DIN EN 60715 oder Schraubbefestigung
ProfiMessage-SignalanschlüsseLösbare Schraubklemmen, 33 Klemmen in 2 Reihen, Aderschutz, Anschlussleitungen max. 2,5 mm²
ProfiLab-Abmessungen B 226 x H 145 x T 180 mm
ProfiLab-Signalanschlüssebis zu 64 Stück 4 mm Laborbuchsen, vergoldet
Temperaturbereich-20 .. 50 °C
Luftfeuchtemax. 90 % rH, nicht kondensierend
Versorgungsspannung12 .. 36 VDC / 12 .. 28 VAC eff. / ± 10 %
Leistungsaufnahme< 10 Watt

 

Stand: 18.02.2020